Schüler

Schüler beschenken bedürftige Kinder in Osteuropa

Geschenke.jpg

Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ ist an vielen Stellen aufgegriffen worden. Auch Schüler der sechsten und siebten Klasse der Marga-Spiegel-Sekundarschule haben sich beteiligt. 20 Geschenke haben sie in Zweiergruppen eigenständig zusammengestellt. Sie entschieden, ob das Geschenk für ein Mädchen oder einen Jungen und wie alt der Beschenkte sein sollte. Die Päckchen enthalten Schokolade, Zahn- und Haarbürsten, Mützen, Schals, Malstifte und andere nützliche Dinge. Über den Verein „Geschenke der Hoffnung“ gehen die Geschenke zu Weihnachten nach Osteuropa an bedürftige Kinder in Heimen und Krankenhäusern. Sabine Düllberg-Jakob, Lars Schumacher (2. Reihe rechts) und Susanne Fuhrmann (1. Reihe, 2.v.r.) waren die betreuenden Lehrer. Sie sind begeistert vom Elan der Schüler. Bettina Schroeter (1. Reihe r.) organisierte die Aktion in Werne. RN-FOTO BAUMUNK

 

Quelle: RuhrNachrichten

 

Kein Event im Kalender vorhanden
October 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

BISS

KAoA

 

 

girls-day-logo

boys-day-logo